Bundeswettbewerb Mathematik

Spass an Algebra, Kombinatorik und Co.!

Interesse an der Mathematik wecken, die Freude an Algebra, Kombinatorik und Co. fördern: Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte Schülerinnen und Schüler mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben anregen, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen. Zu gewinnen: attraktive Preise – zum Beispiel Stipendien im Finale.
Der Bundes- wettbewerb Mathematik im Überblick
  • Der Bundes- wettbewerb Mathematik im Überblick
  • 1198,6 KB
Die Broschüre beschreibt Ablauf, Preise und mehr Wissenswertes rund um den Wettbewerb.

Fragen zum Wettbewerb

Sie haben Fragen zum Ablauf des Bundeswettbewerbs Mathematik? Sie möchten Informationsmaterial anfordern? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht an das Team.

Mitmachen: Der neue Wettbewerb 2015

Bis zum 1. März 2015 haben alle interessierten Schüler Zeit, die Aufgaben der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2015 zu bearbeiten.

mehr

Alle Infos: So läuft der Bundeswettbewerb

Wer kann teilnehmen? Wie läuft der Wettbewerb ab? Welche Preise gibt es zu gewinnen? Wann beginnen die einzelnen Runden? Auf dieser Überblicksseite haben wir die wichtigsten Informationen rund um den Bundeswettbewerb Mathematik zusammengestellt.
mehr

Dokumentation: Der Wettbewerbslauf 2014

Die ersten beiden Runden sind abgeschlossen. Anfang Februar 2015 findet die dritte Runde, Kolloquium genannt, statt. In dieser Runde werden die Bundessieger und -siegerinnen ausgewählt.
mehr

Zum Üben und Nachschlagen: Aufgaben

Die vier Aufgaben des aktuellen Wettbewerbslaufs sowie die Aufgaben aus früheren Wettbewerben.
mehr

So lief der Wettbewerb: Statistiken

Statistiken zu Teilnehmern und Bundessiegern sowie ihrer Verteilung auf Preisstufen und Bundesländer.
mehr

Träger: Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland - und engagiert sich auch außerhalb der Mathematik für talentierte junge Leute.
mehr