Zwölf SchĂŒler sind Deutschlands Mathe-Meister

Gewinner des Bundeswettbewerbs
Mathematik stehen fest

Sie sind Deutschlands Mathe-Meister: Zwölf SchĂŒler holten den Bundessieg im Bundeswettbewerb Mathematik. Das teilte Bildung & Begabung, das Talentförderzentrum des Bundes und der LĂ€nder, am Donnerstag in Bonn mit. Über 1.400 Jugendliche aus Deutschland hatten sich 2016 an dem anspruchsvollen Wettbewerb beteiligt. 55 von ihnen qualifizierten sich fĂŒr das Finale, das in dieser Woche im hessischen Schmitten stattfand.
mehr
  • Neue Runde im Bundeswettbewerb Mathematik

    Der Bundeswettbewerb Mathematik startet in eine neue Runde. Knapp 4.000 deutsche Schulen, die zum Abitur fĂŒhren, erhielten bereits die neuen AufgabenblĂ€tter fĂŒr 2017, wie das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mitteilte. Gleichzeitig stehen die Aufgaben auf der Homepage www.bundeswettbewerb-mathematik.de zum Download bereit. Zum Auftakt ermutigte Bildung & Begabung erneut gezielt MĂ€dchen, sich mehr Mathe zuzutrauen.
    mehr
  • Bundeswettbewerb Mathematik: Landessieger werden ausgezeichnet

    59 SchĂŒler aus ganz Deutschland haben sich in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik einen Landessieg gesichert. FĂŒr ihre herausragenden Leistungen werden die jungen Mathe-Asse gemeinsam mit den zweiten und dritten PreistrĂ€gern in vier regionalen Preisverleihungen in Wuppertal, Berlin, MĂŒnchen und Stuttgart geehrt. FĂŒr die ersten PreistrĂ€ger geht der Wettbewerb im nĂ€chsten Jahr weiter.
    mehr
  • Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade in Hongkong

    Dreimal Silber, dreimal Bronze: Bei der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) in Hongkong hat die deutsche Mannschaft sechs Medaillen gewonnen. Sechs deutsche SchĂŒler konnten sich in den vergangenen Tagen bei der 57. IMO mit den besten Nachwuchs-Mathematikern der Welt messen.
    mehr
  • Mathematik-Olympiade: 16 Mathe-Asse sichern sich Gold

    16 SchĂŒler haben bei der Bundesrunde der 55. Mathematik-Olympiade in Jena eine Goldmedaille gewonnen. Die PreistrĂ€ger setzten sich gegen insgesamt rund 200.000 Nachwuchsmathematiker aus ganz Deutschland durch, wie das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mitteilte. Die Sieger der Bundesrunde qualifizierten sich fĂŒr den Auswahlwettbewerb zur Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) 2017 in Brasilien.
    mehr
  • Rechnen fĂŒr Deutschland: Team fĂŒr Internationale Mathematik-Olympiade in Hongkong steht

    Das deutsche Team fĂŒr die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) in Hongkong steht. Beim Abschlusstrainingslager in Oberwolfach (Schwarzwald) haben sich sechs Mathe-Asse aus Bayern, Berlin und Sachsen fĂŒr die Olympiaauswahl qualifiziert. In Hongkong wird sich die deutsche Auswahl im Juli 2016 mit Nachwuchs-Mathematikern aus ĂŒber 100 LĂ€ndern messen.
    mehr
  • 2x Silber, 3x Bronze: Deutsches IMO-Team erfolgreich

    Das deutsche Team hat bei der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) in Thailand ein gutes Ergebnis erzielt. In Chiang Mai hatten sich am 10. und 11. Juli die besten Nachwuchs-Mathematiker der Welt gemessen. Das Auswahlverfahren wurde vom bundesweiten Talentförderzentrum Bildung & Begabung organisiert.
    mehr
  • Bundesfinale der Mathematik-Olympiade: 13 SchĂŒler gewinnen Gold

    13 SchĂŒler haben bei der 54. Bundesrunde der Mathematik-Olympiade in Cottbus einen ersten Preis gewonnen. Die PreistrĂ€ger sind die besten der rund 200.000 Teilnehmer, die in den Wettbewerb gestartet waren. Den erfolgreichsten von ihnen winkt ein Platz im deutschen Team fĂŒr die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) 2016 in Hongkong.
    mehr
  • Rechnen fĂŒr Deutschland: Sechs SchĂŒler fliegen zur Internationalen Mathematik-Olympiade nach Thailand

    Das deutsche Team fĂŒr die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) steht. Sechs SchĂŒler fliegen im Juli nach Thailand, um sich in Chiang Mai mit Nachwuchs-Mathematikern aus ĂŒber 100 LĂ€ndern zu messen. Das Auswahlverfahren wurde vom bundesweiten Talentförderzentrum Bildung & Begabung organisiert.
    mehr
  • Ministerin Löhrmann: Mehr Mathe fĂŒr MĂ€dchen

    NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat dazu aufgerufen, das Interesse von MĂ€dchen fĂŒr die Mathematik stĂ€rker zu fördern. „Sowohl die MĂ€dchen als auch die Familien und die Gesellschaft mĂŒssen mit viel mehr Zuversicht an die Sache herangehen“, sagte Löhrmann am Donnerstag bei der Preisverleihung fĂŒr die 15 Sieger des Bundeswettbewerbs Mathematik in Köln. Unter den ausgezeichneten Gewinnern waren 14 SchĂŒler und eine SchĂŒlerin.
    mehr
  • Deutschlands Mathe-Meister: 15 SchĂŒler siegen beim Bundeswettbewerb Mathematik

    Sie sind Deutschlands Mathe-Meister: 15 SchĂŒler holten den Bundessieg im Bundeswettbewerb Mathematik. Über 1.200 Jugendliche aus ganz Deutschland hatten sich 2014 an dem anspruchsvollen Wettbewerb beteiligt. 47 von ihnen qualifizierten sich fĂŒr das Finale, das in dieser Woche im hessischen Schmitten stattfand.
    mehr
  • BWM-Leiter Hanns-Heinrich Langmann ist Mathemacher des Monats

    Hanns-Heinrich Langmann, Leiter der Bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe bei Bildung & Begabung, ist „Mathemacher des Monats“ November 2014. Mit dem Titel ehrt die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) monatlich Personen oder Institutionen aus Wissenschaft, Schule oder Öffentlichkeit, die sich „substanziell und nachhaltig fĂŒr Mathematik engagieren und ihre Begeisterung weiter tragen“. Langmann wurde aufgrund seines langjĂ€hrigen Engagements in der mathematischen Begabungsförderung ausgezeichnet.
    mehr
  • MitteleuropĂ€ische Mathematik-Olympiade: Deutsche Mathe-Talente holen drei Medaillen

    Zwei Silbermedaillen, eine Bronzemedaille und ein fĂŒnfter Platz in der LĂ€nderwertung: Die deutsche Mannschaft hat erfolgreich bei der 8. MitteleuropĂ€ischen Mathematik-Olympiade (MEMO) in Dresden abgeschnitten. Die Mitglieder des Teams sind die erfolgreichsten Teilnehmer des Förderprogramms „Jugend trainiert Mathematik (JuMa)“, das Bildung & Begabung mit der UnterstĂŒtzung der Karl Schlecht Stiftung durchfĂŒhrt.
    mehr
  • Deutsches Team ĂŒberzeugt bei der Internationalen Mathematik-Olympiade

    Sechs Teilnehmer, sechs Silbermedaillen: Die deutsche Mannschaft hat bei der 55. Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) in SĂŒdafrika ein starkes Ergebnis erzielt. Alle sechs deutschen Teilnehmer kehren mit einer Silbermedaille zurĂŒck. Bei der IMO waren die SchĂŒler, die sich ĂŒber den Auswahlwettbewerb von Bildung & Begabung fĂŒr das Turnier qualifiziert hatten, vom 3. bis 13. Juli gegen die besten Nachwuchsmathematiker der Welt angetreten.
    mehr
  • BundesprĂ€sident verleiht Hans-Dietrich Gronau das Bundesverdienstkreuz

    Er setzt sich seit ĂŒber 40 Jahren ehrenamtlich fĂŒr die mathematische Nachwuchsförderung ein, jetzt hat er dafĂŒr die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland erhalten: Hans Dietrich Gronau, Mathematikprofessor an der UniversitĂ€t Rostock, wurde von BundesprĂ€sident Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Der 62-JĂ€hrige ist einer von rund 1.000 Ehrenamtlichen, die Bildung & Begabung unterstĂŒtzen, Talente zu finden und zu fördern.
    mehr