Bundeswettbewerb Mathematik

Spass an Algebra, Kombinatorik und Co.!

Interesse an der Mathematik wecken, die Freude an Algebra, Kombinatorik und Co. fördern: Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben anregen, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschĂ€ftigen. Zu gewinnen: attraktive Preise – zum Beispiel Stipendien im Finale.
Der Bundes- wettbewerb Mathematik im Überblick
  • Der Bundes- wettbewerb Mathematik im Überblick
  • 1198,6 KB
Die BroschĂŒre beschreibt Ablauf, Preise und mehr Wissenswertes rund um den Wettbewerb.

Fragen zum Wettbewerb

Sie haben Fragen zum Ablauf des Bundeswettbewerbs Mathematik? Sie möchten Informationsmaterial anfordern? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht an das Team.

DemnÀchst: Der Wettbewerbslauf 2017

Noch ist etwas Zeit bis zum Beginn des nÀchsten Wettbewerbs, er startet im Dezember 2016. Dann werden den Schulen die Ausschreibungsunterlagen zugesandt und das Aufgabenblatt steht zum Download bereit.
mehr

Alle Infos: So lÀuft der Bundeswettbewerb Mathematik ab

Wer kann teilnehmen? Wie lĂ€uft der Wettbewerb ab? Welche Preise gibt es zu gewinnen? Wann beginnen die einzelnen Runden? Auf dieser Überblicksseite haben wir die wichtigsten Informationen rund um den Bundeswettbewerb Mathematik zusammengestellt.
mehr

Aktuell: Bundeswettbewerb Mathematik 2016

Der Wettbewerb befindet sich in der zweite Runde. Bis zum 1. September 2016 hatten die Teilnahmeberechtigten Zeit, die Aufgaben dieser Runde zu bearbeiten. Die Ergebnisse stehen Ende Oktober 2016 fest.
mehr

Zum Üben und Nachschlagen: Aufgaben

Die vier Aufgaben des aktuellen Wettbewerbslaufs sowie die Aufgaben aus frĂŒheren Wettbewerben.
mehr

So lief der Wettbewerb: Statistiken

Statistiken zu Teilnehmern und Bundessiegern sowie ihrer Verteilung auf Preisstufen und BundeslÀnder.
mehr

TrÀger: Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Zentrum fĂŒr Begabungsförderung in Deutschland - und engagiert sich auch außerhalb der Mathematik fĂŒr talentierte junge Leute.
mehr